ÄRONIX 6900 PTFE-Paste „Typ STT“ (siliconhaltige-PTFE-Paste) Vergrößern

ÄRONIX 6900 PTFE-Paste „Typ STT“ (siliconhaltige-PTFE-Paste)

Weißes siliconhaltiges Gleit-, Dichtungs- u- Trennmittel für Gummi- und Kunststoffteile im Temperaturbereich von -40°C bis +200°C

Mehr Infos

In den Korb
  • Notlaufeigenschaften durch über 40% PTFE-Anteil in der Paste
  • Schmiert und dichtet hervorragend bei Paarung Kunststoff/Metall und Kunststoff/Kunststoff
  • Pflegt und schmiert Gummiteile
  • Zeichnet sich durch einen niedrigen Reibungskoeffizienten aus
  • Ist sehr gut beständig gegen Kalt- und Heißwasser, Wasserdampf, viele Chemikalien, pflanzliche Öle,verdünnte Säuren und Laugen
  • hervorragende Wasserbeständigkeit durch Silicon
  • Sehr gute Dichtungsverträglichkeit in einem weiten Temperaturbereich.
  • Verharzt nicht, ist extrem alterungsbeständig
  • Sehr gute Antihafteigenschaften, auch Eis lässt sich an Kühlanlagen hervorragend lösen.
  • Ist physiologisch unbedenklich, ungiftig, für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie
  • Erfüllt die Bestimmungen der FDA 178.3540 + 177.1550 der Lebensmittelüberwachungsbehörde der USA


Gebindegröße
35 g Dose (VE=10x35)
35 g Spritze (VE=10x35)
500 g Dose / Kartusche Kunststoff
1 kg Dose
5 kg Hobbock
25 kg Hobbock

Gerne können wir das Produkt für Sie auch in einer individuellen Verpackungseinheit abfüllen. Für nähere Informationen treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Beständigkeitsliste (Gehäuse-/Dichtwerkstoffe):
Chloroprenkautschuk (CR) +
Urethankautschuk (AU) +
Butadien-Styrol-Kautschuk (SBR) +
EPDM +
Ethylen-Vinylacetat-Kautschuk (EVAC) +
CSM = Hypalon+
NR = Naturkautschuk +
CR = Neoprene +
NBR = Perbunan +
FPM = Viton +
Butylkautschuk (IIR) +
Tygon +
Naturkork +
Buna N (Nitrile) +
Viton +
Silikonkautschuk (Q)² 
Epoxidharz +
Phenolharz +
Polyamid +
Acetal (Delrin) +
CPVC +
Epoxy +
Hytrel +
Noryl +
Nylon +
Polycarbonate +
Polypropylen +
PPS (Ryton ) +
PVC +
PVDF (Kynar) +
LDPE +
ABS +
(+ = beständig   -- = nicht beständig)

So erreichen Sie uns

 

Telefon-Nr.+49 (0)6227 / 359840

► Schreiben Sie uns eine Email



Peter Magin

Ihr Ansprechpartner