Gelenkwellenfett PU 102/4 Vergrößern

Gelenkwellenfett PU 102/4

Hochleistungsfett auf Basis spezieller

Mehr Infos

In den Korb
      Gelenkwellenfett PU 102/4 ist ein Hochleistungsfett auf Basis spezieller, hochtemperaturbeständiger Grundstoffe. Der Aufbau gewährleistet eine Langzeitschmierung bei tiefen und hohen Temperaturen und ermöglicht die Lebensdauerschmierung von CV-Gelenken. es wird vor allem eingesetzt, wenn herkömmliche CVJ-Fette mit Lithiumseife auf grund erhöhter Temperaturen oder Belastungen nicht mehr eingesetzt werden können. Es ist kalt- und heißbeständig und in einem extrem weiten Temperaturbereich einsetzbar. Neben seinem zuverlässigen Korrosionsschutz wirkt es deutlich reibungsmindernd und schützt optimal vor Verschleiß. Gelenkwellenfett PU 102/4 eignet sich bei tiefen und hohen Betriebstemperaturen von hochbelasteten Gleit- und Wälzlagern, Gelenken, Gleitstücken, Scharnieren und Führungen. Es ist beständig gegen Wasser, Wasserdampf, verdünnte wässrige Säuren und Laugen. Bitte die Vorschriften der Lagerhersteller beachten und nicht mit anderen Fetten vermischen.



Kennzeichnung gem. DIN 51502:

      KF2N-35



Temperatureinsatzbereich:

      -35 bis +150°C (kurzzeitig bis +170°C)



Gebindegrößen:

    180 kg

So erreichen Sie uns

 

Telefon-Nr.+49 (0)6227 / 359840

► Schreiben Sie uns eine Email



Peter Magin

Ihr Ansprechpartner